Fonds Soziokultur e.V.

Der Fonds Soziokultur ist ein gemeinnütziger Verein, dem sieben Bundesverbände aus der soziokulturellen Arbeit angehören. Er fördert seit 1988 Projekte, in denen Menschen zur aktiven Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben ermutigt und befähigt werden. Die geförderten Projekte sollen Modellcharakter besitzen und für andere soziokulturelle Initiativen und Einrichtungen qualitative Maßstäbe setzen.

Als bundesweite und spartenübergreifende Fördereinrichtung setzt der Fonds sich für die Weiterentwicklung soziokultureller Ansätze ein. Er versteht seine Förderpraxis als kulturpolitische Aufbau- und Strukturhilfe und unterstützt Initiativen und kulturelle Einrichtungen dabei, neue Angebots- und Aktionsformen in der Kulturarbeit praktisch zu erproben.

Von 1988 bis 2012 konnten mit den zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln (seit 2004 jährlich 1 Mio. €) insgesamt 1.508 Projekte unterstützt werden. Die Haushaltsmittel des Fonds werden durch die Kulturstiftung des Bundes bereitgestellt.